GRÜNDER

startseite GRÜNDER

GRÜNDER





Tahir ORUÇ wurde 1955 in Eyüp, Istanbul geboren. Obwohl er nicht das älteste von sieben Geschwistern ist, übernahm er den Lebensunterhalt seiner Familie, indem er seinen Geschwistern aufgrund der Lebensbedingungen in allen Bereichen half. Herr Tahir, der sein Leben als Dolmusfahrer in seiner Jugend fortsetzte, setzte sein Leben in den frühen 20er Jahren zusammen mit seinem Vater Saffet ORUÇ im Distrikt Eyüp fort, in dem er Schrotthandel führte.

1976 gründete er das Unternehmen Oruçoğulları Alüminyum in Bayrampaş in Istanbul und stieg in die Aluminiumgussbranche ein. Mit seiner Ehrlichkeit, seinem guten Willen und seiner Arbeitsausdauer, hat er es geschafft sich in kurzer Zeit in den Markt zu etablieren.

Tahir ORUÇ, der in seiner Umgebung ein beliebter und angesehener Geschäftsmann wurde, setzte seine Aktivitäten Ende der 90er Jahre mit seinem alten Namen, den gelben Gießereigründern in der organisierten Zone von İkitelli und dem neuen Namen Isdök Industriezone fort, als seine Arbeiten sich vermehrten. Infolge seiner Bemühungen am Industriestandort Isdök trug er zur Entwicklung des Standorts bei und war dessen Präsident bis zu seinem Tod im Jahr 2016. Während seiner Amtszeit war er Mitglied des Verwaltungsrates der organisierten Industriezone von İkitelli.

Tahir Oruç, einer der führenden Geschäftsleute der Branche in den 2000er Jahren, produzierte weiterhin Aluminium in seiner Fabrik, die er in Silivri gründete. Tahir ORUÇ, dessen Lebensphilosophie es war, stets ehrlich mit seinen Kunden umzugehen und die Geschäftsethik nicht zu gefährden, ist im April 2016 an den Folgen seiner Krankheit verstorben.